So. 29.04. | 17.00 Uhr
So. 29.04. | 17.00 Uhr

True Warriors - Dokumentarfilm und Gespräch

Vorführung des Dokumentarfilms TRUE WARRIORS, präsentiert durch First Contact e.V. und der Stiftung Kulturpalast

True Warriors erzählt die wahre Geschichte der Theatertruppe Azdar aus Kabul, deren Aufführung (ein Stück über Selbstmordanschläge!) während der Premiere im französischen Kulturzentrum zum Ziel eines Selbstmordanschlags wurde. Manche fliehen danach nach Europa – andere bleiben in Kabul und radikalisieren sich künstlerisch.

Mehr Informationen unter: 

https://www.truewarriors.de/

 

"Nach dem Abspann war die Anspannung im Publikum deutlich spürbar. Es dauerte etwas, bis die Zuschauer sich dem Bann des Dokumentarfilms entziehen konnten, der zu berühren weiß, ohne zu dramatisieren und der schonungslos die Brutalität des Alltags in Kabul aufzeigt"

(Süddeutsche Zeitung)

"Weil der Film die Menschen reden lässt, ohne Inserts, ohne Sprecher, ohne Einordnung, schafft er etwas, das Tausende Zeitungstote nicht vermochten: Er berührt."

(Die Welt)

"Eine spannende und bedrückende Dokumentation."

(WDR, Westart)

 

Logo Leo Ticket

Kontakt

Stiftung Kultur Palast Hamburg
Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg
Tel: 040 - 822 45 68 0
Fax: 040 - 822 45 68 22
info@kph-hamburg.de

Kartenkasse

Öffnungszeiten
Montags - Freitags       09:00 - 20:00 Uhr
Sonnabends geschlossen
Sonntags geschlossen
Feiertags geschlossen
© 2018 | Kulturpalast Billstedt | Kultur Palast live ist eine Marke der Stiftung Kultur Palast Hamburg | Impressum